Donnerstag, 20. März 2014

Endlich haben wir ein Grundstück gefunden

Ursprünglich hatten wir vorgehabt, uns ein Haus - nicht älter als 10 Jahre - zu kaufen. Da diese auf dem Immobilienmarkt allerdings nicht allzu stark vertreten sind und auch nicht immer unseren Vorstellungen entsprachen, haben wir uns dann doch entschlossen zu bauen - oder besser gesagt, bauen zu lassen.

Unsere Wahl fiel hier auf die Firma Kern-Haus Bauträger in Ransbach-Baumbach. Der erste Kontakt mit Herrn Marc Wisser - einem der Projektmanager von Kern-Haus - war auch sehr nett, freundlich und vor allem ehrlich. Er hat uns nicht nur den Minimal-Betrag vorgerechnet, sondern gleich einmal erzählt, was außer den eigentlichen Hauskosten noch alles auf die Bauherren zukommt. Da kommt dann natürlich das erste große Schlucken.
In diesem ersten Gespräch stellte sich aber auch schon heraus, dass die Grundstückssuche ein Problem werden könnte.

Wir hatten inzwischen gefühlsmäßig bereits den halben Westerwald nach Grundstücken abgefahren und waren immer gefrustet zurück gekommen. Fazit: Die Grundstücke, die zu bekommen waren, waren entweder sehr teuer oder es hatte einen anderen Grund warum sie keiner haben wollte ;-)
Bei unserem nächsten Besprechungstermin bei Kern-Haus sagten wir dann, dass die ganze tolle Planung mit Panoramafenstern usw. uns nichts bringen würde, wenn man nicht vorher das passende Grundstück dazu hätte. Herr Wisser lachte auf seine coole Art, versuchte uns zu beruhigen und meinte: "Machen Sie sich keine Gedanken. Irgendwo wartet das richtige Grundstück schon auf Sie...!"

Und er sollte Recht behalten!  Kurze Zeit später erfuhren wir durch Bekannte von einem Grundstücksverkauf. Wir setzten uns ins Auto und fuhren los. Als wir das Grundstück sahen war uns direkt klar: "Das ist es...!"

Wir erkundigten uns nach dem Besitzer, nahmen Kontakt auf und wurden uns auch sofort einig. Jetzt kann die Hausplanung weitergehen.



Projektmanager Herr Marc Wisser - Kern Bauträger GmbH